skip to Main Content
closeDieser Artikel wurde vor 5 Jahren 8 Monaten 11 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutzen Sie die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Pressemitteilung Targobank

Wundertaler e.V., ein Verein von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der TARGOBANK ins Leben gerufen, hat dem Support Malawi Heidelberg e.V. eine Spende von 3.000 Euro übergeben. Kiymet Ekici, Filialleiterin in Heidelberg, überreichtedem Vorsitzenden des Vereins Heinrich Wegener einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro. „Wir freuen uns sehr, Support Malawi Heidelberg e.V. in seiner wichtigen Arbeit zu unterstützen und Kinder in einer der ärmsten Regionen Afrikas zu fördern“, sagte Kiymet Ekici.

Der Heidelberger Verein fördert ausgewählte Bildungsprojekte in Malawi, die den Kindern in dem ostafrikanischen Land eine nachhaltigePerspektive bieten sollen. „Bildung ist der Schlüssel zur eigenständigen Entwicklung eines der ärmsten Länder der Welt“, sagte Heinrich Wegener. Der Verein ist dringend auf Spenden angewiesen.Für den 21. Oktoberlädt Support Malawi Heidelberg e.V. alle Interessierten um 19 Uhr zu einem Benefizkonzert des Neuenheimer Kammerorchesters im Holiday Inn Hotel in der Pleikartsförster Straße 101 in Heidelberg ein. Der Reinerlös der Veranstaltung fließt komplett in die Arbeit von Support Malawi.

Der Wundertaler e.V. ist eine Mitarbeiter-Initiative der TARGOBANK. Die Mitarbeiter verzichten auf die Cent-Beträge hinter dem Komma ihres monatlichen Gehalts und spenden diese dem Verein. Der zusammengetragene Betrag wird von der TARGOBANK verdoppelt. Der Fokus der Unterstützung sozialer Projekte liegt in der Förderung von Hilfsprojekten für Kinder und Jugendliche. Seit Gründung des Vereins sind bereits über 82.000 Euro an verschiedene Projekte überwiesen worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top