Vitaminspritze der Schülerfirma RAGAZZERIA für den Gemeinderat

closeDieser Artikel wurde vor 2 Jahren 5 Monaten 13 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise nicht mehr aktuell.

via RAGAZZERIA

Die Schülerfirma RAGAZZERIA eröffnet ihre diesjährige Orangen- und Olivenölverkaufsaktion bei der Gemeinderatssitzung am kommenden  Donnerstag , den  9.2.2012. Die SchülerInnen der Klasse 6 K, das ist eine Kooperationsklasse der Graf von Galen Schule und der Heiligenbergschule verkaufen sizilianische Produkte, um ein Workcamp in Sizilien, das im September 2012 stattfinden soll, zu finanzieren.

An der Schülerfirma sind 20 SchülerInnen beteiligt, 6 davon sind behinderte Kinder. Sie werden in einer sogenannten Kooperationsklasse in der Heiligenbergschule gemeinsam unterrichtet. Die RAGAZZERIA ist ein berufliches Praxisprojekt der Jugendagentur Heidelberg eG.  Die Kinder lernen  unternehmerisches Denken und Handeln kennen und übernehmen gemeinsam Verantwortung für ihre Schülerfirma. Praktisches und schulisches Lernen werden zusammen geführt. Die RAGAZZERIA wurde im letzten Schuljahr von einer neunten Abgangsklasse der Heiligenbergschule an die jetzige Klasse übergeben.

Olivenöl und Orangen können auch über das Internet, www.ragazzeria-hd.de…, oder per Mail unter: info@ragazzeria-hd. de vorbestellt werden. Die nächste Lieferung wird nach den den Faschingsferien, ab dem 26.2.2012 verkauft. Damit die jungen SchülerunternehmerInnen aber ihren Absatz gut planen können, bitten Sie jetzt schon um viele Vorbestellungen.

Schreiben Sie Ihre Meinung