Faschingsumzug in Ziegelhausen: Umleitungen der Buslinien 33 und 34

Faschingsumzug in Ziegelhausen: Umleitungen der Buslinien 33 und 34

closeDieser Artikel wurde vor 4 Jahren 1 Monat 22 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

– via rnv –

Am Sonntag, 2. März, findet in Ziegelhausen wieder der Faschingsumzug statt. Die Aufstellung des Zuges beginnt bereits gegen 13 Uhr. Der Abmarsch des Zuges erfolgt etwa um 14 Uhr und führt durch die Peterstaler Straße und die Kleingemünder Straße zum Parkplatz „Kuchenblech“. Die Busse der Linien 33 und 34 fahren während der gesamten Veranstaltung folgende Umleitungen:

Linie 33

Ab Bismarckplatz fahren die Busse um 13.50 Uhr und 14.20 Uhr in Richtung Ziegelhausen ab der Haltestelle Brahmsstraße zum Ebertplatz (Ersatzhaltestelle an der Rosensteige), durch die Neckarhelle, Stiftweg und weiter zum Köpfel. In der Gegenrichtung fahren die Busse um 13.52 Uhr und 14.22 Uhr ab Köpfel ebenfalls Umleitung über den Stiftweg, Stiftsmühle, Neckarhelle und weiter zur Schlierbacher Brücke.

Linie 34

Die Busse um 13.44 Uhr und 14.14 Uhr fahren ab Bismarckplatz nach der Haltestelle Neuer Weg über die Ziegelhäuser Landstraße zurück und über Stiftweg, Köpfel, Rainweg zum Heidebuckelweg. Der Bus um 14.07 Uhr ab dem Heidebuckelweg fährt ebenfalls über den Rainweg, den Stiftweg und die Ziegelhäuser Landstraße zur Ersatzhaltestelle Rosensteige und weiter durch die Neckarhelle in Richtung Bismarckplatz.

By | 2014-02-27T18:44:27+00:00 Februar 27th, 2014|Nahverkehr|0 Comments

Leave A Comment