skip to Main Content
closeDieser Artikel wurde vor 3 Jahren 7 Monaten 2 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutzen Sie die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Pressemitteilung Stadt Heidelberg

Im Zuge der Straßenerneuerung in Heidelberg-Ziegelhausen werden in der Zeit vom 23. bis zum 25. April 2014 die Asphaltarbeiten in der Peterstaler Straße von Kreuzgrundweg bis zur Wilhelmsfelder Straße 5 ausgeführt. In diesem Zeitraum ist die Einmündung Kreuzgrundweg in die Peterstaler Straße gesperrt. Anwohner und Anlieger werden gebeten, die Zufahrten über Mühlweg und Fürstendamm zu nutzen.

Der Bus der Linie 33 fährt nur bis zur Neckarschule und wendet dort. Ab Neckarschule wird ein Ersatzverkehr bis zum Köpfel eingerichtet. Die Haltestellen Mittlerer Rainweg und Rainweg können nicht bedient werden.

Im selben Zeitraum wird die Peterstaler Straße zwischen der Einmündung Kreuzgrundweg und Wilhelmsfelder Straße 5 über die gesamte Länge wechselseitig abgefräst und der neue Straßenbelag aufgebracht. Die Straße ist halbseitig gesperrt, der Verkehr wird ampelgeregelt an der Baustelle vorbeigeführt. Beidseitig dürfen Fahrzeuge weder auf der Straße noch auf dem Gehweg geparkt werden. Die Zufahrt zu den Grundstücken ist nicht möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top