NachDenkSeiten: Hinweise des Tages vom 12 November 2015 | 7:51 am

closeDieser Artikel wurde vor 2 Jahren 6 Monaten 13 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

/ via NachDenkSeiten.de /

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (AT)

Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert:

  1. BND
  2. Flüchtlingspolitik
  3. Jahresgutachten der „Wirtschaftsweisen“
  4. Portugal
  5. Griechenland auf dem Weg zum EU-Protektorat? Ultimatum zur Zwangsversteigerung von Immobilien
  6. Fabian Fritzsche: Austerität funktioniert?
  7. Junckers Gelehrtenclub
  8. Illegale staatliche Beihilfen durch „tax rulings“ sind in manchen Bundesländern Deutschlands nicht auszuschließen
  9. TISA ist gefährlicher als TTIP und CETA – und dennoch unbekannt
  10. Das Pentagon setzt auf die Mensch-Maschine-Kooperation
  11. Zwischen Spott und Häme
  12. Nach fast fünf Jahren in die nächste Runde
  13. Carsten Frerk über die Privilegien der Kirchen: „Der Staat macht sich zum devoten Deppen“
  14. Hochschulen: 90 Prozent befristete Stellen
  15. TV-Debatte: Wen interessieren schon die Fakten?
  16. Stoff für Fremdenfeinde: die erfolgreiche Social-Media-Strategie von „Focus Online“
  17. Notstand und Staatsräson: Zum Tod von Helmut Schmidt

Vorbemerkung: Wir kommentieren, wenn wir das für nötig halten. Selbstverständlich bedeutet die Aufnahme in unsere Übersicht nicht in jedem Fall, dass wir mit allen Aussagen der jeweiligen Texte einverstanden sind. Wenn Sie diese Übersicht für hilfreich halten, dann weisen Sie doch bitte Ihre Bekannten auf diese Möglichkeit der schnellen Information hin.

  1. BND
    1. Geheime…

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.