skip to Main Content
closeDieser Artikel wurde vor 2 Jahren 9 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutzen Sie die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

BLACKTAPE on Tour: Exklusive Vorführungen in Anwesenheit des Regisseurs Sékou Neblett sowie Falk Schacht und Marcus Staiger

/ via lindenfels-pr.de… /

2623830_1_xio-fcmsimage-20151005192835-014552-5612b3431dae2-.201543_302564_1_048Kinostart: 3. Dezember 2015

Aber vorher wird die außergewöhnlichsten Musik-Dokumentation BLACKTAPE von den Machern in ausgewählten Städten persönlich vorgestellt. Regisseur Sékou Neblett, Falk Schacht und Marcus Staigerpräsentieren ihren Film BLACKTAPE auf einer Kinotour in folgenden Kinos. In einigen Städten sind im Anschluss an den Film auch Partys in nahegelegenen Clubs geplant.

 

Sékou Neblett, Regisseur und ehemaliges Mitglied der Band Freundeskreis, begibt sich gemeinsam mit dem streitbaren ehemaligen Royal Bunker-Chef Marcus Staiger und HipHop-Urgestein Falk Schacht auf eine Reise zu den Wurzeln des deutschen HipHop. Das Trio geht der Relevanz des Deutsch-Rap auf Pop-Kultur und Sprache auf den Grund und sucht nach dessen Ursprung. Dabei stoßen sie auf ein Mysterium der Hip-Hop-Welt, von dem keiner genau weiß, ob es jemals existiert hat…

StuttgartMittwoch, 25.11.201520:00 UhrMetropol 2Freund & Kupferstecher
NürnbergFreitag, 27.11.201520:00 UhrCasablancaHey Hey Bar
HamburgSamstag, 28.11.201522:15 UhrAbatonKleiner Donner
FrankfurtDonnerstag, 3.12.201522:15 UhrCinestar Metropolistba
KölnSamstag, 5.12.201520:00 UhrCinedomSubway
HannoverSamstag, 5.12.201522:30 UhrApollotba
LudwigsburgMittwoch, 9.12.201520:00 UhrKinokultDok Premiere
HeidelbergFreitag, 11.12.201520:00 UhrKarlstorkinoKarlstorbahnhof

 

Regisseur Sékou Neblett versammelt und interviewt in BLACKTAPE das Who‘s Who der deutschen HipHop-Szene und  liefert  ein gelungenes Porträt über die Ursprünge einer Subkultur, die sich aus einem Lebensgefühl heraus entwickelte. Gemeinsam mit Marcus Staiger (Mit dem Royal Bunker Label Wegbereiter des Berliner Straßenraps und Journalist u.a. VICE), Falk Schacht (Journalist u.a. VIVA, Label Betreiber und HipHop Connaisseur), Max Herre, Thomas D, Afrob, Azad, Eko Fresh, Fünf Sterne Deluxe, Samy Deluxe, Haftbefehl, Megaloh, Stieber Twins, Jaybo  aka Monk, Steve Blame, Neffi Temur u.v.a. erinnert sich Neblett an die Entstehungszeit des dt. HipHop. Auf seiner filmischen Reise spürt er dem Mysterium Tigon nach, der den Stein ins Rollen gebracht haben soll. Mehr und mehr werden die Auswirkungen und damit die Relevanz des HipHop auf die deutsche Popkultur – deren Sprache und musikalische Entwicklung – sichtbar.

Gifted Films Produzent Reza Bahar produzierte BLACKTAPE in Koproduktion mit ZDF Das kleine Fernsehspiel. Der Film wurde gefördert von der MFG Filmförderung Baden-Württemberg, dem DFFF sowie dem Medienboard Berlin-Brandenburg. BLACKTAPE wird am 3. Dezember 2015 von Camino Filmverleih bundesweit in die deutschen Kinos gebracht.

 

Mehr Infos www.camino-film.com…   www.facebook.com…   www.blacktape-derfilm.de…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top