skip to Main Content
closeDieser Artikel wurde vor 1 Jahr 10 Monaten 18 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Die Bio-Eis-Manufaktur eröffnete den Eis-Frühling  – am  Wochenende (27./28. Februar)

/ von Marlene Iro /

bioeis1

Eis + Bio – Perfekt für die Kids!

Leider war das Wetter nicht ganz perfekt – fürs Eisessen, aber am Samstag schien immerhin die Sonne. Und so gab es auch regen Zulauf in der „Bio-Eis-Manufaktur“ in  der Weststadter Kleinschmidtstraße.

Bio-Eis gemacht aus garantierten Bio-Erzeugnissen ist sehr nachgefragt. Und natürlich auch das vegane Eis – ohne Milchprodukte. Mein Favorit war das vegane Mandeleis – wohlschmecken und stimmig – aus Mandelmilch, wie man mir sagte. Bei der handwerklichen Eis-Produktion werden ausschließlich Rohstoffe in Bio-Qualität verwendet. Verzichtet wird auf jegliche künstlichen Bindemittel, Konservierungsstoffe, Emulgatoren, Industriezucker und sonstige Zusätze.

Die Bio-Eis-Manufaktur hat bisher etwa 100 Eissorten entwickelt, die immer wieder abwechseln angeboten werden. Zum Eröffnungswochenende wurden Kreationen wie Prosecco-Sorbet und Joghurt-Johannisbeere gereicht – dazu viele Kaffespezialitäten und ein ausgewählter „Tageskuchen“.

Also – hin zum gesunden Eis-Essen – mit oder ohne Sonne.

BioEisVegan

Der Geschmacksrichtungen gibt es gar viele – im kreativen Bio-Eisladen

BioEisSommer

So sieht ein Bio-Eis-Sommer in der Weststadt aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top