closeDieser Artikel wurde vor 9 Monaten 3 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutzen Sie die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

LogoPraktische solidarische Unterstützung für Flüchtlinge zu leisten, die in griechischen Flüchtlingcamps festsitzen, hat sich eine Gruppe junger Heidelberger als Aufgabe gestellt. Vor einigen Monaten reisten sie bereits mit einer mobilen Küchenausstattung an die griechisch-mazedonische Grenze, um dort bei der Essensversorgung in den improvisierten Flüchtlingcamps zu helfen. Ihre neueste Idee ist das Projekt habibi works: In griechischen Flüchtlingcamps sollen Produkte hergestellt werden, die dann über einen internationalen Onlineshop im Internet vertrieben werden. „SOUP & SOCKS“ ist vor einigen Tagen nach Griechenland aufgebrochen und hat gerade einen ersten Erfahrungsbericht gesendet.

03115de1-7456-4e6f-9d75-9db2673c4fcdEine sehr unterstützungswerte solidarische Aktion, die man durchaus auch in Heidelberger Flüchtlingsunterkünften starten könnte.

Für das Projekt in Griechenland werden  noch Spenden benötigt, die man hier einfach und sicher abgeben kann. Es fehlen noch ca. 18.000 Euro.

Den regelmässigen Newsletter von SOUP & SOCKS  kann man hier abonnieren.

Der neueste Newsletter vom 8.8.2016:

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

Vor einer Woche sind wir zu unserem dritten Einsatz gestartet – und stecken schon wieder mitten in den unglaublichsten Entwicklungen!

Das Ende von Tour#2 liegt drei Monate zurück. Nach wir vor leben die Menschen im Camp von Katsikas unter unzumutbaren Bedingungen. Pläne, die daran etwas ändern, gibt es von offizieller Seite nicht. Deshalb haben wir uns dafür entschieden, bei diesem Einsatz einen großen Schritt weiter zu gehen.
Wir wollen etwas aufbauen, das nachhaltig und unabhängig funktioniert und an den provisorischen Rahmenbedingungen wirklich etwas verändert. Etwas, das zur Selbstbestimmung im Alltag der Menschen beiträgt. Aus diesem Grund haben wir das Projekt habibi.works ins Leben gerufen.

weiterlesen…..

986c92ad-ab6a-4360-a712-e20004f8980c

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.