skip to Main Content
closeDieser Artikel wurde vor 6 Monaten 7 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutzen Sie die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Polizeipräsidium Mannheim

Stadtgebiet Heidelberg

Heidelberg-Bergheim: Schlägerei nach Diskothekenbesuch – Zeugen gesucht

Heidelberg-Bergheim (ots) – In der Nacht von Freitag auf Samstag
hielt sich eine Gruppe von drei jungen Männern in einer Diskothek in
der Bergheimer Straße auf. In der Diskothek kam es zwischen einem der
Männer und einem Unbekannten zu einem Streit und einer Schubserei,
weshalb der Unbekannte aus dem Club verwiesen wurde. Als die drei
Freunde den Club wenig später gegen 00:10 Uhr verließen, stießen sie
auf den Unbekannten von zuvor in Begleitung von etwa 15 weiteren
Unbekannte und es kam erneut zu einem Streit. Dieser artete zu
Handgreiflichkeiten aus, in deren Verlauf die drei Geschädigten mit
Fäusten geschlagen und getreten wurden. Als Passanten hinzukamen,
flüchtete die größere Gruppe zu Fuß. Eine Fahndung mit insgesamt
sieben Funkstreifenwagen verlief erfolglos. Die drei jungen Männer im
Alter von 18, 17 und 19 Jahren wurden leicht verletzt und zur
ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen, welche den
Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Angaben machen können,
werden gebeten, sich unter 06221 / 99 – 1700 beim Polizeirevier
Heidelberg-Mitte zu melden.

Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis: Motorrad und Wohnmobil entwendet – Zeugen gesucht
In der Zeit von Donnerstagabend bis Freitagnachmittag wurde ein Motorrad aus der Mozartstraße von bislang Unbekannten entwendet. Das Bike der Marke Suzuki mit dem Kennzeichen JL – DZ 60 und einem Wert von etwa 8.000 Euro stand gesichert und abgeschlossen in einem Carport und wurde auf noch nicht bekannte Weise entwendet. In der gleichen Zeit kam es zu einem weiteren Diebstahl in der Straße In den Fensenbäumen. Hier verschwand ein zu einem Wohnmobil umgebauter cremefarbener T 4 der Marke VW mit einem geschätzten Wert von 25.000 Euro und dem Kennzeichen HD – HE 685. Am Heck des Fahrzeugs befindet sich ein Fahrradträger. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 06201 / 1003 – 0 beim Polizeirevier Weinheim zu melden.

Edingen-Neckarhausen, Rhein-Neckar-Kreis: Einbrüche in Scheunen und Maschinenhallen – Zeugen gesucht
In der Zeit von Mittwochabend bis Freitagmorgen gelangte ein bislang Unbekannter teils gewaltsam in mehrere Scheunen, Futtermittelhallen und Maschinenhallen im Bereich Bahnhofstraße / Auf den Grenzhöfer Weg / An der Heerstraße. Aus einer Halle entwendete er mehrere Elektrowerkzeuge im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Beamten vom Polizeiposten Edingen-Neckarhausen haben die Ermittlungen übernommen. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 06203 / 9305 – 0 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top