Landschaftsfotografien des Heidelberger Fotografen Alexander Ehhalt 

Es gibt Orte, die mich völlig überwältigen, durch ihre Atmosphäre, ihr Licht, ihre Landschaft. Mein Ziel ist es, jene Stimmung, die man dort verspürt, in einem Bild einzufangen: den Respekt, die Begeisterung, das Geheimnisvolle und das Wundersame dieser ausgewählten Orte. (A. Ehhalt)

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl seiner neuen s/w-Arbeiten mit faszinierenden Strukturen und Landschaften, die den Betrachter nicht loslassen. Alexander Ehhalt zeigt in den Bildern seine Fähigkeit, Landschaften in einer Tiefe zu erfassen, wie sie nur die Fotografie zum Ausdruck geben kann.

Er arbeitet als selbstständiger Fotograf, ist Mitbegründer des Fotostudios Lossen Fotografie Heidelberg und der Heidelberg Images Fotogalerie. Seit über 25 Jahren bildet er Fotografen aus und hält Workshops für Fine Art Photography. Für seine Magnum Kalenderprojekte VENEZIA, ISLAND und BLICK AUFS MEER im Verlag Edition Panorama wurde er mit dem Gregor Photo Calender Award auch international ausgezeichnet.

Daten zur Austellung:

Vernissage 24.März 2017 ab 19 Uhr

Einführung von Ernst Fritz Schubert, Leiter des Fritz-Schubert- Institutes, Heidelberg.

Ausstellungsdauer: 24.März – 20.Mai 2017-03- 20

Ort:

Be art Galerie für Fotografie
Ladenburger Str. 31
69120 Heidelberg-Neuenheim

www.galeriebeart.de…




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.