skip to Main Content
closeDieser Artikel wurde vor 2 Monaten 1 Tag veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutzen Sie die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Vielen Dank liebe Fa. Ströer und vielen Dank liebe Stadt Heidelberg und lieber Gemeinderat. Es ist schön, dass ihr uns so großflächig informieren wollt, damit wir auch ja nichts verpassen.

Als „opener“ für die neue, nicht gerade zierliche Werbeanlage an der Römerstraße, dient ein gemeinnütziger Werber – vielleicht damit die Empörung am Anfang nicht ganz so groß ist. Freuen wir uns jetzt schon darauf, wenn wir demnächst erfahren wie billig doch der Media Markt ist und wie lecker die Geflügelprodukte bei Kentucky Fried Chicken schmecken.

Was wären wir nur ohne diese Informationen …..

Foto: nh

Dieser Beitrag hat einen Kommentar
  1. Die (überaus berechtigte!) Kritik würde glaubwürdiger rüberkommen, wenn nicht unterhalb des Artikels dieser Werbebanner für „Kindermarketing Experten“ aufgetaucht wäre. Das macht mich irgendwo ein Stück fassungslos! *Kopfschüttel*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top