skip to Main Content
closeDieser Artikel wurde vor 2 Monaten 15 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutzen Sie die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Presseinformation der Stadt Heidelberg

Eisige Temperaturen verhindern Veranstaltung am Iqbal-Ufer / Neuansetzung im Mai geplant

Die für Samstag und Sonntag, 22. und 23. April 2017, geplante Veranstaltung NECKARERWACHEN am Iqbal-Ufer im Heidelberger Stadtteil Bergheim findet nicht statt. Ausschlaggebend für die Absage sind die vorhergesagten Wetterbedingungen mit anhaltend kalten Temperaturen im niedrig einstelligen Bereich. Diese machen das geplante Veranstaltungsprogramm frühmorgens mit gemeinsamem Yoga und Auftritten des Ensembles Tunverwandte ab 6.30 Uhr unmöglich.

Der Verein NECKARORTE als Veranstalter hat sich für die Absage und Verlegung des NECKARERWACHEN entschieden, um bei den eisigen Temperaturen keine gesundheitlichen Gefahren für Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu riskieren. Auch das geplante Programm am Vorabend, Samstag, 22. April, mit Barbetrieb sowie Stummfilm mit Livemusik am Container der NECKARORTE am Iqbal-Ufer ist abgesagt. Der Verein NECKARORTE organisiert die Veranstaltung mit Unterstützung der Stadt Heidelberg. Die Veranstaltung soll Ende Mai 2017 nachgeholt werden. Der genaue Ausweichtermin wird rechtzeitig mitgeteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top