skip to Main Content
closeDieser Artikel wurde vor 4 Monaten 26 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutzen Sie die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Polizeipräsidium Mannheim

Stadtgebiet Heidelberg

Heidelberg: In mehrere Kellerräume eingedrungen und Fahrräder gestohlen – Wer hat Beobachtungen gemacht?
Am vergangenen Wochenende kam es in der Pfälzer Straße und in der Oberdorfstraße zu insgesamt drei Kelleraufbrüchen, bei denen unter anderem zwei Mountainbikes gestohlen wurden.
In der Zeit zwischen Freitag, 11 Uhr und Sonntag, 9:30 Uhr gelangte ein bislang unbekannter Täter in zwei Anwesen in der Pfälzer Straße und verschaffte sich im Keller jeweils durch Aufdrücken der Türen Zutritt zu zwei Kellerabteilen. Während der Unbekannte aus dem einen Keller ein Mountainbike stahl, entwendete er aus dem anderen eine Bohrmaschine samt Schlagbohrer, ein Reparatur-Set und eine Luftpumpe.
In einem Anwesen in der Oberdorfstraße brach ein bislang unbekannter Täter ebenfalls in einen Kellerraum ein. Auch hier entwendete der Unbekannte ein hochwertiges Mountainbike, eine Bohrmaschine und sechs Weinflaschen. Als Tatzeit kommt Samstag, 19 Uhr bis Sonntag, 8:45 Uhr in Betracht.
In beiden Fällen gelangte der unbekannte Täter vermutlich über das Treppenhaus in die Kellerräume. Wie das Diebesgut abtransportiert wurde, ist bisher unklar. Auch der entstandene Diebstahl- und Sachschaden lässt sich bisher nicht näher beziffern.
Ob zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.
Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Süd unter Tel.: 06221/3418-0 in Verbindung zu setzen.

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis: Einbruch in Dönerladen in der Rohrbacher Straße – Zeugen gesucht!
In der Rohrbacher Straße kam es zwischen Samstag, 13 Uhr und Sonntag, 10 Uhr zu einem Einbruch in einen Döner-Imbiss. Auf unbekannte Art und Weise gelangte der bislang unbekannte Täter in das Treppenhaus des Anwesens und betrat von dort aus den Innenhof, wo er über ein Fenster in den Imbiss einstieg. Im Inneren hebelte er die Kasse auf und nahm daraus einen geringen Bargeldbetrag. Der hierdurch entstandene Sachschaden wird auf ca. 1.000 Euro beziffert.
Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Leimen unter Tel.: 06224/1749-0 oder beim Polizeirevier Wiesloch unter Tel.: 06222/5709-0 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top