skip to Main Content
closeDieser Artikel wurde vor 4 Monaten 23 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

/via Kurpfälzisches Museum Heidelberg/
Dieser Monat steht vor allem im Zeichen des Sommerferienprogramms für Kinder und Jugendliche:

Sonntag, 6.8., 11.00 – 13.00 Uhr
„CARPE DIEM! Genieße den Tag!“
Mit der Archäologin Irmgard v. Moers-Meßmer könnt ihr römischen Alltag kennenlernen. Die Römer
wussten genau, was gut ist! Was kam damals auf den Tisch? Was wurde alles gekocht? Das und noch viel
mehr erfahrt ihr bei einem spannenden Rundgang mit anschließendem gemeinsamen Zubereiten und
Essen.
Mit Irmgard v. Moers-Meßmer
Bitte mit ANMELDUNG: Tel.: 06221 – 58 34 010
Für Kinder und Erwachsene/Für Familien
Materialkosten: 5,00 Euro

Foto: KMH

Mittwoch, 9.8., 17.00 Uhr
Öffentliche Führung in der Sonderausstellung „Color Improvisations 2“ mit Dr. Kristine Scherer
Führung 3,00 Euro zzgl. Eintritt
Textilsammlung Max Berk
Sonntag, 13.8., 15.00 Uhr
Öffentliche Führung in der Sonderausstellung „Color Improvisations 2“ mit Dr. Kristine Scherer
Führung 3,00 Euro zzgl. Eintritt
Textilsammlung Max Berk

SOMMERZEIT 2017
Anmeldungen bitte bei der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Heidelberg, Plöck 2a:
www.heidelberg.de…
Treffpunkt: MALSTUBE

Dienstag, 8.8. /Mittwoch 9.8., 10.00 – 12.30 Uhr
„Nix wie raus: FRISCHLUFTMALEREI!“ – Malen im Freien, Schauen im Museum
Zwei malerische Vormittage auf den Spuren der Impressionisten, Künstler, die am liebsten in der Natur ihre
Ideen fanden und dort auch direkt malten und zeichneten. Probiert es doch einmal selber aus. Das geht
übrigens bei jedem Wetter! Und im Museum gibt es jede Menge Bilderideen!
Mit Eva Wick
Für Kinder ab 8 Jahren
Materialgebühr: 5,00 Euro

Dienstag, 15.8. / Mittwoch, 16.8., 10.00 – 12.30 Uhr
„Auf´s Ross geschwind!“ – Pferde entdecken in der Kunst und „in echt“
Die Welt der Pferde entdecken wir erst einmal im Museum: wo galoppieren, stehen und liegen sie dort? Auf
Bildern, als Skulpturen? Wie sehen sie genau aus? Seit wann ist das Pferd mit den Menschen als ein
wirklicher Kamerad verbunden? Was kann man mit Pferden alles machen? In der Museumswerkstatt geht
es dann weiter…und am zweiten Tag lernt ihr lebendige Pferde kennen. Im Reitverein Heidelberg-
Handschuhsheim probieren aus, wie man mit diesen wunderbaren Tieren richtig umgeht.
Mit Samira Stohner und Lisa Richter

Für Kinder von 10 – 12 Jahren
Materialgebühr: 10,00 Euro

Dienstag, 29.8. / Mittwoch 30.8., 10.00 – 12.30 Uhr
„SCHWARZE KUNST – Die Druckwerkstatt“
Ganz viele Bilder machen…das geht am besten, wenn man zum Drucker wird. Wie das geht und was dabei
herauskommen kann, könnt ihr an diesen beiden Vormittagen erleben und natürlich selber ausprobieren:
schwarze Finger sind garantiert! Aber auch schön Gedrucktes auf den unterschiedlichsten Papieren:
MITMACHEN, DRUCKKÜNSTLER werden!
Mit Eva Wick
Materialgebühr: 5,00 Euro
Das Wochenprogramm der MALSTUBE macht in den Sommerferien eine Pause.

 

Aktuell:

„Heidelberg und der Heilige Stuhl“
Von den Reformkonzilien des Mittelalters zur Reformation
21.5. – 22.10.2017

Kurpfälzisches Museum der Stadt Heidelberg
Hauptstr. 97, 69117 Heidelberg
Tel.: 06221 / 58 34 020, Fax 06221 / 58 34 900
Di – So 10 bis 18 Uhr, Mo geschlossen
Der Eintritt in die Dauerausstellung (Euro 3,- / erm. Euro 1,80) beinhaltet den Eintritt in die Sonderausstellung
„Heidelberg und der Heilige Stuhl“.
www.museum-heidelberg.de…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top