skip to Main Content
closeDieser Artikel wurde vor 2 Monaten 29 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

/ via Polizeipräsidium Mannheim /

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am Montagvormittag führten Beamte des örtlichen Polizeireviers, unterstützt vom Einsatzzug Heidelberg, eine Überwachungsmaßnahme u.a. zur Bekämpfung des Drogen-/Alkoholmissbrauchs auf der B 37 in Fahrtrichtung Heidelberg durch.

In der rund 3-stündigen Kontrollaktion wurden 55 Fahrzeuge gestoppt und 62 Personen überprüft. Tatsächlich standen am Vormittag zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss.

Zu sonstigen, nennenswerten Ergebnissen – es gab lediglich Verstöße wegen abgefahrener Reifen, Löschen der Betriebserlaubnis, Ladungssicherung etc. – kam es nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de…
www.polizei-bw.de…

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Original Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top