skip to Main Content

Presseinformation der Stadt Heidelberg

Noch bis 17. November können Jugendliche kandidieren

Wer für den Heidelberger Jugendgemeinderat (JGR) kandidieren möchte, muss jetzt Gas geben: Am Freitag, 17. November 2017, um 12 Uhr, endet die Bewerbungsfrist. Wer sich für einen der 30 Sitze bewerben will, muss in Heidelberg wohnen und zwischen 14 und 19 Jahre alt sein. Interessenten können sich unter www.jugendgemeinderat.heidelberg.de… anmelden.

Gesucht: Kandidaten aus beruflichen und Gemeinschaftsschulen sowie Realschulen
„Zum jetzigen Zeitpunkt haben wir erfreulich mehr Bewerbungen als in den Vorgängerjahren“, sagt Wahlorganisator Albrecht Mentz von der städtischen Kinder- und Jugendförderung. „Wir sind zuversichtlich, dass sich jetzt in der Endphase noch weitere Interessenten melden. Für einen ausgewogenen Kandidatenmix brauchen wir aber vor allem aus den beruflichen Schulen sowie aus den Gemeinschaftsschulen und Realschulen noch Bewerberinnen und Bewerber“, so Mentz.

Engagement, das sich lohnt
Dass sich die Arbeit im Jugendgemeinderat lohnt, bestätigt der aktuelle JGR-Vorsitzende Enes Günay: „Wir haben unsere Interessen in den letzten Jahren bei Themen wie der Sperrzeitverkürzung in der Altstadt oder der Fahrplangestaltung der Moonliner gut in die Kommunalpolitik einbringen können. Und persönlich sammelt man Erfahrungen, die einem beispielsweise im späteren Berufsleben nützlich sein können“, so Günay.

Der Heidelberger Jugendgemeinderat ist die Vertretung der Heidelberger Jugendlichen. Er setzt sich aus 30 gewählten Jugendvertreterinnen und -vertretern und sechs beratenden Mitgliedern des „Erwachsenen“-Gemeinderates zusammen. Jeweils zehn Sitze entfallen auf Jugendliche aus Gymnasien, aus berufsbildenden Schulen und auf Jugendliche aus Gemeinschafts-, Real- und Hauptschulen beziehungsweise dem Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ). Die Jugendgemeinderäte amtieren zwei Jahre. Sie arbeiten ehrenamtlich. Für Sitzungen gibt es als Aufwandsentschädigung Sitzungsgeld.

Infos zur Bewerbung
Infos zur Bewerbung gibt es unter www.jugendgemeinderat.heidelberg.de… oder bei der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Heidelberg, Plöck 2a, 69117 Heidelberg, Telefon 06221 58-37991.

pd_2017_09_20_jgr_wahl_plakat_stadt_hd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top