skip to Main Content

Die SPD-Gemeinderatsfraktion freut sich über den Start der Sanierung der Alten Eppelheimer Straße – Baumaßnahme war längst überfällig!

/via SPD Heidelberg/

Baumaßnahme starteten am 6.11. // Beschluss wurde bereits im Jahre 2012 im Gemeinderat gefasst und wird nun endlich umgesetzt // Anwohnen müssen sich auf Sperrungen und verkehrstechnische Einschränkungen einstellen.

Nach fast sechs Jahren ist es nun endlich soweit: Die Sanierungsarbeiten an der Alten Eppelheimer Straße haben am vergangenen Montag begonnen. Die Beratungen hierzu und der darauffolgende Beschluss realisierte der Heidelberger Gemeinderat bereits im Jahre 2012. Die Baumaßnahme erstreckt sich über mehrere Teilstücke, welche einzeln gesperrt werden müssen.

SPD-Stadträtin Irmtraud Spinnler, Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion im Stadtentwicklungs- und Verkehrsausschuss war sehr erfreut über die Entwicklung: „Die Sanierung der Alten Eppelheimer Straße ist längst überfällig und es ist wichtig, dass die Bauarbeiten der seit über fünf Jahren genehmigte Baumaßnahme endlich begonnen haben. Es wird leider unumgänglich sein, dass es während der Sanierungsarbeiten in den einzelnen Teilstrecken zu Sperrungen und daher auch zu verkehrstechnischen Behinderungen der Verkehrsteilnehmenden in der Alten Eppelheimer Straße kommen wird. Diese Einschränkungen für die Anwohnerinnen und Anwohner werden allerdings schnell vergessen sein, da sich die „Schlaglochpiste“ im nächsten Jahr saniert und in neuem Gewande präsentieren wird.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top