skip to Main Content

Polizeipräsidium Mannheim [Pressemappe]

Sinsheim (ots) – In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde in ein Einfamilienhaus im Stadtteil Dühren eingebrochen.

Während die Bewohner schliefen, machten sich der oder die Täter auf und durchsuchten im Haus Schränke, Schubladen und Behältnisse, zielgerichtet nach den Fahrzeugschlüsseln.

Mit dem vor dem Anwesen abgestellten schwarzen, neuwertigen Mercedes mit dem Kennzeichen HD-ZZ 585, im Wert von rund 100.000.- Euro, suchten sie schließlich das Weite.

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zeugen, die in der Tatnacht, aber auch schon in den Tagen und Nächten zuvor rund um die Straßen Förstelblick, Mauternstraße, Sommerstraße, Augrund, Holderland und Höhenstraße Verdächtiges beobachteten, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444 oder mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de…
www.polizei-bw.de…

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Original Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top