Vhs-Workshop: Der Zen-Buddhismus

Vhs-Workshop: Der Zen-Buddhismus

closeDieser Artikel wurde vor 4 Monaten 19 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

/ via Vhs HD/ Die meditative Bewusstseinsschulung des Zen-Buddhismus versteht sich als unmittelbare
Erfahrung der buddhistischen Lehre. Der Workshop am Samstag, 9.12. 2017 beleuchtet die fernöstliche Entstehungsgeschichte des Zen und vergleicht mit Hilfe von Filmaufnahmen die traditionelle japanische klösterliche Praxis mit gegenwärtigen westlichen Entwicklungen.

Im zweiten Teil des Workshops werden die Teilnehmenden an die Zen-Meditation herangeführt und sammeln erste Erfahrungen, die in der weiteren Praxis vertieft werden können.

Der Referent ist Religionswissenschaftler an der Goethe-Universität Frankfurt und hat selbst mehrere Monate in einem japanischen Zen-Kloster verbracht.
Anmeldungen bis 6.12.2017 unter 06221-911 911 oder www.vhs-hd.de.
vhs Heidelberg, Bergheimer Str. 76, 69115 Heidelberg

By | 2017-12-04T14:08:24+00:00 Dezember 4th, 2017|VHS-Heidelberg|0 Comments

Leave A Comment