skip to Main Content

/ via Stadt Heidelberg /

Ab Dienstag, 5. Dezember 2017, verteilt die Stadt den Abfallkalender 2018 an alle Heidelberger Haushalte. Die Verteilung dauert circa zwei Wochen. Bis 15. Dezember sollten alle Haushalte ihren Kalender im Briefkasten haben. Ab Donnerstag, 14. Dezember, liegt der Kalender zudem in allen Bürgerämtern aus. Im Internet ist das Kalenderblatt unter www.heidelberg.de… zu finden.

Der Abfallkalender enthält wie gewohnt

  • eine Straßenliste mit den Abfuhrterminen aller Abfalltonnen,
  • die Sperrmülltermine und Verschiebungen der Müllabfuhr aufgrund von Feiertagen,
  • Termine, die neben den regulären Abholterminen für den Stadtteil wichtig sind,
  • Hinweise auf die Öffnungszeiten und Abgabemöglichkeiten an den Recyclinghöfen, die Sperrmüllabfuhr und die Wiederverwertungsmöglichkeiten für Möbel und Hausrat,
  • Antworten auf die häufigsten Fragen zur Abfallentsorgung.

Wer keinen Abfallkalender erhalten hat, kann sich gebührenfrei unter der Telefonnummer 0800 06221-20 bei der Verteilerfirma direkt melden. Der Kalender wird dann nachgeliefert.

Abfuhrtermine im Internet
Wer nur die Abfuhrtermine in der eigenen Straße erfahren möchte, kann sich diese unter www.heidelberg.de… online anzeigen lassen. Nach Straßennamen und Hausnummern geordnet, sind die einzelnen Leerungs- und Abholtermine für die Restmüll-, Bioabfall- und Papiertonne, für den Gelben Sack/die Gelbe Tonne sowie für den Sperrmüll aufgelistet. Die individuelle Tabelle kann ausgedruckt werden.

Nutzerinnen und Nutzer eines Smartphones können sich über die städtische App „mein Heidelberg“ neben vielen anderen Funktionen auch die Müllabfuhrtermine anzeigen lassen. Mit dem persönlichen Abfallkalender kann man sich sogar an den nächsten Abfuhrtermin erinnern lassen. Die App kann kostenfrei für Android (Google Play) und iPhone (Apple App Store) heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top