Jahresrückblick: breidenbach studios bringen erfolgreiches Jahr 2017 zu Ende

Jahresrückblick: breidenbach studios bringen erfolgreiches Jahr 2017 zu Ende

closeDieser Artikel wurde vor 3 Monaten 19 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

/ via breidenbach studios /

In den breidenbach studios ist 2017 viel passiert und welcher Zeitpunkt eignet sich besser, als „zwischen den Jahren“, um noch einmal auf das vergangene Jahr zurück zu schauen? Der Rückblick auf die verschiedenen Projekte zeigt die Vielfalt und Bandbreite der breidenbach studios und unserer Partner*innen.

Besonders gefreut hat uns die Auszeichnung der breidenbach-Künstlerin Valentina Jaffé aus Heidelberg als diesjährige Gewinnerin des Contemporary Art Price. Die Rotary Clubs Bonn, Straßburg und Novara vergeben jährlich den hochdotierten Kunstpreis. In diesem Jahr stand der Kunstwettbewerb unter dem Thema „PANIK“. Neben einem Preisgeld von 5.000 Euro beinhaltet der erste Preis eine Ausstellung in Bonn und Straßburg.

Heidelberg zeigt sich im Juni und Juli 2017 im Rahmen des METROPOLINK Festivals für urbane Kunst von seiner kreativen Seite. Renommierte Graffiti- und Street-Art-Künstler*innen verwandelten Häuserfassaden und Stromkästen während des Festivals zu Kunstwerken. Und auch die breidenbach studios waren Teil des Streetart-Festivals: die Rückwand der breidenbach studios wurde mit einem farbenfrohen großen Kunstwerk verschönert.

Im August 2017 stand mit dem DOCK AM PARK die vierte Standort-Eröffnung der breidenbach studios an. Am Philosophenplatz in Mannheim vermieten wir in Kooperation mit dem Mannheimer Software- und Technologieunternehmen Adtelligence und dem Entrepreneurship Club 20 feste Coworking-Arbeitsplätze mit Blick ins Grüne.

Am 30. September und am 1. Oktober 2017 fand zum 48. Mal das Altstadtfest „Heidelberger Herbst“ statt. Zu diesem Anlass haben die breidenbach studios auch in diesem Jahr ein buntes Programm auf dem Theaterplatz angeboten. Trotz der Baustelle in der Theaterstraße haben wir auf dem „Herbstrummel“ mit außergewöhnlichen Essensständen, guter Live-Musik von jungen Bands aus der Region und vielfältigen Programmpunkten eine tolle Atmosphäre zum Wohlfühlen geschaffen.

Als Teil des Fotofestivals OFF//FOTO 2017 an Rhein und Neckar stellte Gregor Zoyzoyla seine Fotografien unter dem Titel „Concrete Imagination“ vom 14. bis 20. Oktober in den breidenbach studios aus. In seiner Fotoserie von Bauwerke der Nachkriegsmoderne geht es ihm darum, die eigenwillige Ästhetik der Kompromisslosigkeit und Radikalität so abstrakt wie möglich wiederzugeben. Viele Gebäude dieser in den 1980ern ausgestorbenen Epoche sind derzeit vom Abriss bedroht.

Gegen Ende des Jahres haben die breidenbach studios dann noch einmal ordentlich zugelegt. Am 15. November 2017 wurde in Kooperation mit der Stadt Heidelberg der FensterPlatz eröffnet – das neue Schaufenster für Start-ups und Unternehmen aus der Kreativwirtschaft in Heidelberg und der fünfte Standort der breidenbach studios. Dort fand neben der Eröffnung noch die Vernissage und Auktion zum World Toilet Day mit der Wasserinitiative Viva con Agua statt. Da der neue Showroom auch selbst gut präsentiert werden möchte, ist auch gleich noch eine Homepage mit allen wichtigen Informationen und Fotomaterial online gegangen: www.fensterplatz-heidelberg.de.

Zudem wurde das von Monobloc entworfene Design des FensterPlatz beim Designwettbewerb des Art Directors Club für Deutschland (ADC) e. V. eingereicht – wir drücken die Daumen und sind gespannt.

Wenige Wochen vor Weihnachten, am 2. und 3. Dezember 2017, fand die Kunstmesse „Art Breidenbach“ in der fünften Auflage statt. An diesem Wochenende wurden in den breidenbach studios in der Hebelstraße allerhand Kunstwerke aus den Sparten Malerei, Illustration, Fotografie und Modedesign zum Kauf geboten.

Und weil die breidenbach-Energie mit diesen ganzen großartigen Projekten immer noch nicht ganz verbraucht war, gab es Mitte Dezember noch den Relaunch für die neue Homepage des Coworking D16 im städtischen Kreativwirtschaftszentrum DEZERNAT 16 zu verkünden: www.coworkingd16.de.

Die breidenbach studios und ihre Kooperationspartner*innen haben ein tolles und erfolgreiches Jahr hinter sich und starten nun hoch motiviert ins neue Jahr 2018.

By | 2018-01-02T13:57:41+00:00 Dezember 31st, 2017|breidenbach studios, Kultur, Kultur- und Kreativwirtschaft|0 Comments

Leave A Comment