POL-MA: Heidelberg-Wieblingen: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt- Beteiligter Autofahrer weitergefahren – Zeugen gesucht !

POL-MA: Heidelberg-Wieblingen: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt- Beteiligter Autofahrer weitergefahren – Zeugen gesucht !

closeDieser Artikel wurde vor 3 Monaten 9 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

/ via Polizeipräsidium Mannheim /

Heidelberg-Wieblingen (ots) – Gegen 12:36 Uhr wurde der Polizei ein Unfall im Grenzhöfer Weg gemeldet, bei dem sich ein 61-jähriger Motorradfahrer aus Mannheim nach bisherigen Erkenntnissen schwere Verletzungen zuzog. Der Biker fuhr auf dem Grenzhöfer Weg von Wieblingen kommend in Richtung Plankstadt. Nach ersten Zeugenaussagen soll an der Einmündung zur K9707 / Höhe Marienhof ein bislang unbekannter Autofahrer auf den Grenzhöfer Weg in Richtung Plankstadt abgebogen sein, ohne auf das herannahende Motorrad zu achten.

Um nicht mit dem Auto zu kollidieren, musste der Motorradfahrer stark abbremsen, sodass er in der Folge stürzte. Der Autofahrer fuhr anschließend weiter, ohne anzuhalten. Ob er den Unfall bemerkt hat, ist unklar. Der Schwerverletzte wurde nach seiner notärztlichen Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Heidelberger Krankenhaus gebracht. Ein vorsorglich angeforderter und an der Unfallstelle gelandeter Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz. Nach zwei unabhängigen Zeugenaussagen könnte es sich bei dem gesuchten Fahrzeug um einen Kombi gehandelt haben. Weitere Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Hergang und dem Fahrzeug und / oder dessen Fahrer/in machen können, werden gebeten, sich mit dem Verkehrsunfalldienst unter Tel. 0621/174-4140 oder dem Polizeirevier Heidelberg-Süd unter Tel. 06221/3418-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Maren Fink
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Original Nachricht

By | 2018-01-12T06:00:07+00:00 Januar 12th, 2018|Polizeibericht|0 Comments

Leave A Comment