skip to Main Content

/ via Newsletter TiKK-Theater /

Liebe Freundinnen und Freunde des TiKK, verehrtes Publikum,

mit allen guten Wünschen: Willkommen in 2018!

 

Das TiKK-Jahr wurde bereits fulminant vom Galli Theater Backnang mit einer ausverkauften Schneekönigin eröffnet. Wer das verpasst hat, hat am Fr 26.01. gleich dreimal Gelegenheit, das Ensemble mit Aladdin und die Wunderlampe und EheJubel im TiKK zu sehen.

Und wie es sich zum Jahreseinklang gehört, haben wir reichlich Musik in diesem Monat auf dem Programm: Das Trio Trimelli verzaubert am So 14.01. mit Cello und Gitarren, am Do 18.01. dürfen wir wieder im wohltemperierten GASLIGHT CAFE der Herren Kuka und Pyne gemeinsam mit Zelia Fonseca und Walt Bender zu Gast sein und am So 28.01. machen bereits zum zweiten Mal die faszinierend-schubladenfreien Ausnahmemusiker von Frogbelly and Symphony aus Sheffield (GB) auf ihre Deutschland-Tour bei uns Station. An diesem Abend teilen sie sich die TiKK-Bühne mit unseren Lokal-Senkrechtstartern von Nö. Danke, die eine Woche vorher am 20.01. ihren Auftritt im Finale des SPH Bandcontests haben werden (Daumen drücken!). Dieser Abend wird mit absoluter Sicherheit ein früher Höhepunkt unseres diesjährigen Programms!

Bevor der Impro-Gesundbrunnen Kopfsalat im Februar mit einem neuen Showformat antritt, verabreicht uns das Ensemble am Sa 27.01. bei Impro-Show und Impro-Treff gleich zweimal ein bewährtes Lachmuskel-Training.

Am Mi 31.01. wird dann um 19.00 Uhr mit dem Barbat Ensemble das 12. Iranisches Theaterfestival eröffnet, bei dem bis zum So 4.02. zehn Sprechtheaterproduktionen in deutscher und persischer Sprache, ein Tanztheaterstück, Kindertheater, zwei Konzerte und erstmalig auch ein Schauspiel-Workshop mit der wunderbaren Film- und Theaterschauspielerin Ana Bayat aus San Franciso (USA) zu erleben sein werden (s.u.).

Das nenne ich mal einen guten Start ins neue Jahr!

Ich freue mich sehr, auf alles, was noch kommt und ganz besonders auf Ihren Besuch.
Herzliche Grüße,
Matthias Paul

Programm TiKK – Theater im Kulturhaus Karlstorbahnhof Januar 2018

So 14.01. / 19.00 Trio Trimelli – Guitar meets Cello
Kompositionen von Michael Busch

Do 18.01. / 20.00 Frank Pyne und Oliver Kuka: GASLIGHT CAFE
Die Musik – Kultur – Talkshow, diesmal mit Zelia Fonseca und Walt Bender

Mo 22.01. / 20.30 Contact-Jam in Heidelberg
Contact-Improvisations-Jam

Fr 26.01. / 10.00 TiKKids: Aladdin und die Wunderlampe
Mitspieltheater von J. Galli frei nach „Märchen aus 1001 Nacht“

Fr 26.01. / 16.00 TiKKids: Aladdin und die Wunderlampe
Mitspieltheater von J. Galli frei nach „Märchen aus 1001 Nacht“

Fr 26.01. / 20.00 EheJubel
Komödie von Johannes Galli

Sa 27.01. / 14.00 Der offene Impro-Treff
Impro-Workshop

Sa 27.01. / 20.00 Kopfsalat – Improshow
Improvisationstheater

So 28.01. / 20.00 Gaslight Cafe spezial: Frogbelly and Symphony & Nö. Danke.
Sheffield trifft Heidelberg

Programm TiKK – 18. Iranisches Theaterfestival 2018

Mi 31.02. / 19.00 12. Iranisches Theaterfestival: Festivaleröffnung
TiKK Grußreden und persische Musik mit dem Barbat Ensemble

Mi 31.01. / 20.30 12. Iranisches Theaterfestival: The Inversion
TiKK Inszenierung aus Köln in deutscher Sprache

Do 1.02. / 19.00 12. Iranisches Theaterfestival: Das Leben des Feindes
Roman. Keller Inszenierung aus Wuppertal in deutscher Sprache

Do 1.02. / 21.00 12. Iranisches Theaterfestival: Shirin
TiKK Tanztheater aus Warschau (Polen) mit englischer Übertitelung

Fr 2.02. / 19.00 12. Iranisches Theaterfestival: Der Mann im Futteral
Roman. Keller Inszenierung aus Hamburg in persischer Sprache

Fr 2.02. / 21.00 12. Iran. Theaterfestival: Die Stühle
TiKK Inszenierung aus Köln in persischer Sprache

Sa 3.02. / 10 – 14 12. Iranisches Theaterfestival: Schauspiel-Workshop mit Ana Bayat
KBH/Gumbel-Raum in persischer und englischer Sprache

Sa 3.02. / 17.00 12. Iranisches TF: Der Tod ist größer als der Mund des Ozeans
Roman. Keller Inszenierung aus Berlin in persischer Sprache

Sa 3.02. / 19.00 12. Iranisches Theaterfestival: An diesem Ort und in dieser Zeit
TiKK Inszenierung aus Frankfurt in persischer Sprache

Sa 3.02. / 21.00 12. Iranisches Theaterfestival: Konzert mit Faarjam Saeedi
Karlstorbhf./Saal Singer Songwriter

So 4.02. / 10 – 14 12. Iranisches Theaterfestival: Schauspiel-Workshop mit Ana Bayat
KBH/Gumbel-Raum in persischer und englischer Sprache

So 4.02. / 15.00 12. Iranisches Theaterfestival: Guckkasten (Kindertheater)
TiKK aus Rodgau, Bonn und Frankfurt in persischer und deutscher Sprache

So 4.02. / 17.00 12. Iranisches Theaterfestival: Der Bär
Roman. Keller Inszenierung aus Köln in persischer Sprache

So 5.02. / 19.00 12. Iran: Theaterfestival: Ich bin sie
TiKK Inszenierung aus San Francisco (USA) in persischer Sprache

So 5.02. / 21.30 12. Iranisches Theaterfestival: Verleihung des Publikumspreises

TiKK – Theater im Kulturhaus Karlstorbahnhof
Matthias Paul
Am Karlstor 1 – 69117 Heidelberg
Tel.: +49-(0)6221-97 89 28 – Fax: +49-(0)6221-97 89 31
Sprechzeiten: Mo 10 – 12.30, Di 10 – 12.30, Mi 10 – 12.30, Do 18 – 20 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top