skip to Main Content

Bärte-Aktion zum Equal Pay Day am 20. März 2015

closeDieser Artikel wurde vor 2 Jahren 6 Monaten 10 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutzen Sie die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Presseinformation der Stadt Heidelberg

Auf humorvolle Weise möchte die „Arbeitsgemeinschaft der Heidelberger Frauenverbände und -gruppen“, auf die ungleiche Einkommenssituation zwischen Frauen und Männern aufmerksam machen. Dazu organisiert sie zum „Equal Pay Day“, dem internationalen „Tag der gleichen Bezahlung“, eine Bärte-Aktion und einen Infostand auf dem Bismarckplatz. Wer möchte, kann sich unter dem Motto „Faires Gehalt nur mit Bart?“ am Freitag, 20. März 2015, von 14 bis 18 Uhr mit einem Schnauzbart und einem persönlichen Statement für Entgeltgleichheit fotografieren lassen. Der „Equal Pay Day“ bezeichnet den Tag, bis zu dem Frauen ins Jahr 2015 hinein arbeiten müssen, um im Durchschnitt genauso viel Geld in der Tasche zu haben wie ihre männlichen Kollegen schon am 31. Dezember 2014. Aktuell beträgt die Entgeltdifferenz in Deutschland 21,6 Prozent. Das entspricht dem viertletzten Platz im europäischen Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top