skip to Main Content

Bunte Linke lädt ins Völkerkundemuseum ein

Die Bunte Linke lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger am 3. Juli um 18:00 Uhr in das Heidelberger Völkerkundemuseum ein. Frau Dr. Margarete Pavaloi, die Museumdirektorin, wird durch die ausgestellten Teile der Sammlung führen. „Wir möchten mit unserem Besuch ein Zeichen setzen“, sagt Roswitha Claus, Sprecherin der Bunten Linken. „Das Museum wurde von der von-Portheim-Stiftung und von der Stadt seit Jahrzehnten stiefmütterlich behandelt, aber jetzt geht es um das Überleben. Die bestehende Finanzierungsstruktur ist nicht tragfähig, die Stadt muss dem Museum unter die Arme greifen und die Förderung längerfristig sichern.“ Der Streit um das chronisch unterfinanzierte Haus eskalierte Ende letzten Jahres, als Frau Pavaloi sich mit einem Hilferuf an die Öffentlichkeit wandte und um eine substanzielle Erhöhung des bis dahin minimalen städtischen Zuschusses bat.

Um Anmeldung per e-mail wird gebeten unter: buntelinke@gmx.de…. Treffpunkt am Mo. 3. Juli, kurz vor 18 Uhr vor dem Eingang des Museums, Hauptstr. 235, gegenüber Haus Buhl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top