Der legendäre „Tanz in den Mai“ am 30. April im Marstallhof

Der legendäre „Tanz in den Mai“ am 30. April im Marstallhof

Die Kult-Band „Los Electrodoméstikos“ und die Coverband „Airtime“ spielen ab 19.00 Uhr

Auch in diesem Jahr kann beim „Tanz in den Mai“ im Marstallhof wieder so richtig gefeiert werden. Denn ab 19.00 Uhr spielen am Abend des 30. April gleich zwei grandiose Bands auf der großen Bühne im Marstallhof. Da ist gute Stimmung garantiert!

Die achtköpfige Heidelberger Kult-Band „Los Electrodoméstikos“ hat mit ihrer irren, mitreißenden Musik noch jeden Tanzmuffel aus der Reserve gelockt. Also die Tanzbeine bereithalten und sich von Herzblut, Schweiß und Tränen mitreißen lassen! Nach dem tränenreichen Abschied altgedienter Partysaninnen und Partysanen findet die Band jetzt wieder zusammen – mit feinster Rhythmik und einer Extraportion Polyphonie!

Mit über zehn Bandmitgliedern, einem DJ, illustren Gästen und zeitgemäßem Sound mischt AIRTIME die Livekultur der Region seit einigen Monaten gehörig auf. Bereits jetzt wird sie daher als DIE neue Band gehandelt. Auch beim „Tanz in den Mai“ im Marstallhof können sich die Gäste auf eine Mischung aus elektronischen Sounds, Rock, tanzbaren Beats, R’n‘B und Pop freuen – natürlich live performt!

Aber auch in kulinarischer Hinsicht wird beim „Tanz in den Mai“ einiges geboten. Bratwurst vom Schwein bzw. Rind bekommt man am Grillstand der Hochschulgastronomie. Im Küchenzelt stehen neben Krustenbraten im Brötchen zudem Champignons aus der Riesenpfanne mit Dip zur Auswahl. Außerdem kann man sich auf Waffeln mit Puderzucker bzw. Schokosoße freuen.

Die Getränke-Auswahl ist ebenso vielfältig. So kann man sich auf zahlreiche Longdrinks freuen.

An Bowlen gibt es Erdbeerbowle mit oder ohne Alkohol. Auch die zeughaus-Bar ist während der Veranstaltung geöffnet.

Für alle Fußball-Begeisterten öffnet das Marstallcafé am 30. April bereits um 12.00 Uhr.

www.facebook.com…




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.