skip to Main Content
Rudelgucken des Eurovision Song Contests

Rudelgucken des Eurovision Song Contests

 

 

Am 13. Mai wird ab 18.00 Uhr bei freiem Eintritt „Mamma Mia“ im Marstallcafé zu sehen sein, und wer dann richtig in Stimmung ist, kann ab 20.00 Uhr ebenfalls im Marstallcafé und auch im zeughaus seine LieblingssängerInnen beim größten Wettbewerb europäischer Popmusik, dem Eurovision Song Contest, anfeuern. 

Passend zum Gastgeberland Ukraine hat das Team der zeughaus-Mensa an diesem Tag landestypische Gerichte ausgesucht, die ab 17 Uhr am Buffet angeboten werden. Die Gäste dürfen sich auf traditionellen Borschtsch, eine Gemüsesuppe mit Roter Bete, Hähnchenbrust nach Kiew-Art, Kohlrouladen, die herzhaften Teigtaschen Pilmeni, sowie Deruny, hierzulande bekannt als Kartoffelpuffer mit Apfelmus freuen.
 
www.facebook.com…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top