skip to Main Content
SAP Sinfonietta In Der Providenzkirche Heidelberg

SAP Sinfonietta in der Providenzkirche Heidelberg

Wann:
10. März 2018 um 19:30
2018-03-10T19:30:00+01:00
2018-03-10T19:45:00+01:00
Wo:
Providenzkirche Heidelberg
Karl-Ludwig-Straße 8
69117 Heidelberg
Deutschland
Musik von Bizet , Rodrigo, Debussy und Milhaud mit der SAP Sinfonietta
 
Unter der Leitung ihres Dirigenten Alexander Beer spielt die SAP Sinfonietta am Samstag, 10. März 2018, 19:30 Uhr in der Providenzkirche Heidelberg. 
 
Die L’Arlésienne Suite Nr.1 von Georges Bizet, wohl sein erfolgreichstes Stück neben der Oper „Carmen“, eröffnet das Programm. In Joaquín Rodrigos „Concierto de Aranjuez“, dem mit Abstand populärsten Gitarrenkonzert, spielt die junge Gitarristin Stephanie Jones den SolopartEs folgt „Prélude à l’après-midi d’un faune“, mit dem Claude Debussy Ende des 19. Jahrhunderts einen neuen Klang in der Musik etablierte. Den Abschluss des Konzertes bilde„Le Bœuf sur le Toit“ von Darius Milhaud, eine Orchesterfantasie nach brasilianischen Motiven, die in ihrer Polytonalität bisweilen chaotisch anmutet.
Die SAP Sinfonietta ist ein Orchester aus SAP Mitarbeitern und Freunden, das regelmäßig in Heidelberg und Umgebung auftritt. Der Eintritt zum Konzert ist frei, ein Unkostenbeitrag wird gerne entgegengenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top