skip to Main Content
The Schneiderpeters

The Schneiderpeters

closeDieser Artikel wurde vor 4 Monaten 1 Tag veröffentlicht. Die Informationen in diesem Artikel sind möglicherweise veraltet. Bitte benutzen Sie die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Musikalisches aus der Bäckerei Becker

Ein buntes Potpourri aus den 60er und 70er Jahren bietet dieses ungewöhnliche Konzert, bekannte Schlager und auch Jazziges: Gitte trifft Herb Alpert mit Billie Holiday bei Hildegard Knef.

Im Mittelpunkt der ziemlich großen Band stehen drei Schwestern aus Kirchheim, die als Musikerinnen in Berlin leben, Ahnen vom „Schneiderpeter” aus der „Bäckerei Becker“ im alten Zentrums Kirchheims, die bis 1988 bestand. Viele ältere Kirchheimer kennen noch den „Schneiderpeter“ vunn de Schwetzinger Strohs”: Jakob Becker, der den Gesangsverein dirigierte und seinen Sohn Reinhard, der das Klavierspiel liebte, neben dem Torten backen.

Die Beckers spielen in der Konzertreihe „Wir im Süden” der Stadtteilvereine Kirchheims, Rohrbachs und der Südstadt am 21. April um 20:00 Uhr im Bürgerzentrum in Kirchheim. Einlass ist ab 19:00 Uhr.

Karten zu 15,– Euro gibt es in Kirchheim bei Buch und Kunst, in Rohrbach bei Schreibwaren Hofmann und in der Buchhandlung am Eichendorffplatz, in der Südstadt bei Blumen Kamm oder per Mail über wir-im-sueden@stadtteilvereinkirchheim.de….

Die Besetzung:
Ute Becker (voc, Klavier)
Heinz Becker-Lehfeldt (Gitarre)
Nicole Becker (voc, Posaune)
Tanja Becker (Posaune)
Conny Brühl (Posaune, Trompete)
Volker Fry (Klavier)
Akira Ando (E-Bass)
Eddie Winter (Drums)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top