skip to Main Content
„Die Ratte“ – Wie Erich Mühsam Sich Seinen Tod Vorstellte…

„Die Ratte“ – Wie Erich Mühsam sich seinen Tod vorstellte…

  • 17. Januar 2018

Erich Kurt Mühsam (1878 in Berlin – 1934 im KZ Oranienburg) war ein anarchistischer deutscher Schriftsteller, Publizist und Antimilitarist. In der Nacht des Reichstagsbrandes wurde er von den Nationalsozialisten verhaftet und am 10. Juli 1934 von der SS-Wachmannschaft des KZ Oranienburg ermordet. Ein Gedicht auf den eigenen Tod - von Erich Mühsam / Original aus: Simplicissimus, 10. Jahrgang (1905/06), Heft…

Mehr lesen
Vorsicht: Schwerer Sturm Am Donnerstag 

Vorsicht: Schwerer Sturm am Donnerstag 

  • 17. Januar 2018

Windspitzen mit über 100 Kilometern pro Stunde wahrscheinlich / via Wetteronline / 16. Januar 2018 / Die nächsten Tage bescheren uns große Wetterturbulenzen. Neben Schneeregen- und Graupelschauern wächst vor allem die Sturmgefahr weiter an. Besonders betroffen sind davon voraussichtlich die…

Mehr lesen
KONTEXT Wochenzeitung – Ausgabe 355 Vom 17. January 2018

KONTEXT Wochenzeitung – Ausgabe 355 vom 17. January 2018

  • 17. Januar 2018

Ausgabe 355 vom 17. January 2018 Liebe Leserin, lieber Leser, hier erhalten Sie einen Überblick unserer neuesten Ausgabe der KONTEXT:Wochenzeitung (Ausgabe 355 vom 17. January 2018) Die vollständige Ausgabe finden Sie wie gewohnt unter: www.kontextwochenzeitung.de Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen.…

Mehr lesen
Erich Mühsam: „Ich Will Alleine über Die Berge Gehn…“

Erich Mühsam: „Ich will alleine über die Berge gehn…“

  • 14. Januar 2018

Erich Kurt Mühsam (6. April 1878 in Berlin – 10. Juli 1934 im KZ Oranienburg) war ein anarchistischer deutscher Schriftsteller, Publizist und Antimilitarist. Als politischer Aktivist war er maßgeblich an der Ausrufung der Münchner Räterepublik beteiligt, wofür er zu 15 Jahren Festungshaft verurteilt wurde, aus der er nach fünf Jahren durch eine Amnestie freikam. In der Weimarer Republik setzte er sich in der Roten Hilfe für die Freilassung…

Mehr lesen
Karlstorkino Heidelberg – Programm Januar 2018

Karlstorkino Heidelberg – Programm Januar 2018

  • 13. Januar 2018

Karlstorkino - Neues + Sonderveranstaltungen + Filmreihen Januar 2018 / via Karlstorkino / Folgende Veranstaltungen sind besonders hervorzuheben: > unser "Schwerpunkt des Monats“:  Die 32. Filmtage des Mittelmeeres mit insgesamt 23 Spiel- und Dokumentarfilmen aus dem gesamten Mittelmeerraum. Auch dieses Jahr haben…

Mehr lesen
Adolf Kußmaul – Der Berühmte Heidelberger Mediziner

Adolf Kußmaul – der berühmte Heidelberger Mediziner

  • 12. Januar 2018

Adolf Kußmaul, ein Medizin-Professor, der viel "von sich reden machte" / von Marlene Iro / Es gibt in Heidelberg eine Kußmaul-Straße, eine Straßenbahnhaltestelle und es gibt einige Begriffe in der medizinische Terminologie, sogenannte Eponyme (Krankheiten, nach ihrem Entdecker oder Erforscher benannt), die…

Mehr lesen
Gegen Gewalt Im Netz Rechtlich Vorgehen / Prof. Ulrike Lembke

Gegen Gewalt im Netz rechtlich vorgehen / Prof. Ulrike Lembke

  • 11. Januar 2018

Publikation: Kollektive Rechtsmobilisierung gegen digitale Gewalt / via Böll-Stiftung / E-Paper von Prof. Dr. Ulrike Lembke Kollektive Rechtsmobilisierung gegen digitale Gewalt Berlin, Januar 2018, 40 Seiten Digitale Gewalt schließt systematisch aus und ist kein Einzelphänomen. Sie betrifft Menschen entlang von erfahrender…

Mehr lesen
„Einwanderungsland Deutschland“ – Perspektiven Für Zukunftsgerichtete + Nachhaltige Flüchtlings- + Einwanderungspolitik

„Einwanderungsland Deutschland“ – Perspektiven für zukunftsgerichtete + nachhaltige Flüchtlings- + Einwanderungspolitik

  • 9. Januar 2018

Publikation: "Einwanderungsland Deutschland" Bericht der Kommission „Perspektiven für eine zukunftsgerichtete und nachhaltige Flüchtlings- und Einwanderungspolitik“ der Heinrich-Böll-Stiftung   / via Heinrich-Böll-Stiftung / 11. Dez. 2017 / Veröffentlichungsort: Berlin Veröffentlichungsdatum: Dezember 2017 Seitenanzahl: 196 Lizenz: CC-BY-NC-ND   ISBN: 978-3-86928-168-1 Reihe: Schriften zur Demokratie   Weltweit gibt es rund…

Mehr lesen
Hochwasser In Heidelberg: B 37 Wieder Befahrbar

Hochwasser in Heidelberg: B 37 wieder befahrbar

  • 8. Januar 2018

Seit Samstag, 6. Januar, 18 Uhr ist B 37 wieder befahrbar / via Stadt Heidelberg / Die B 37 unterhalb der Alten Brücke ist wieder befahrbar. Die Aufräum- und Reinigungsarbeiten nach dem Neckarhochwasser sind beendet, so dass die Bundesstraße am…

Mehr lesen
Franz Grillparzer: „Des Winters Hauch…“

Franz Grillparzer: „Des Winters Hauch…“

  • 7. Januar 2018

Franz Grillparzer (1791-1872) Franz Seraphicus Grillparzer war ein österreichischer Schriftsteller, der vor allem als Dramatiker bekannt geworden ist. Seine poetische Anfänge wurden beeinflusst von der Romantik und von der vorübergehenden Irrung der Schicksalstragik, der er in der Ahnfrau sein Opfer brachte. Sein Werk und Leben…

Mehr lesen
Back To Top