skip to Main Content
Palmyra-Verlag: Palästina – Vertreibung, Krieg Und Besatzung – 25. Januar 2018

Palmyra-Verlag: Palästina – Vertreibung, Krieg und Besatzung – 25. Januar 2018

  • 19. Januar 2018

/ via Palmyra-Verlag / Palästina – Vertreibung, Krieg und Besatzung Buchpräsentation, Vortrag und Diskussion mit Annette Groth und Dr. Shir Hever  Stadtbücherei Heidelberg Poststraße 15 Veranstalter: Palmyra Verlag (www.palmyra-verlag.de) Donnerstag, 25. Januar 2018, 19.30 Uhr  http://www.palmyra-verlag.de/Veranstaltungen.html Palästina/Nahost-Initiative Heidelberg (www.pal-ini-hd.de) Eintritt: 5…

Mehr lesen
Mit Hilfe Des Maschinellen Lernens Die Schlaganfalltherapie Verbessern

Mit Hilfe des maschinellen Lernens die Schlaganfalltherapie verbessern

  • 18. Januar 2018

Heidelberger Forscher entwickeln „Computer Vision“-Verfahren zur Analyse des Rehabilitationsprozesses / via Universität Heidelberg / Methoden der Optogenetik und des maschinellen Lernens sollen gemeinsam dazu beitragen, die Therapiemöglichkeiten von Schlaganfallpatienten zu verbessern. Wissenschaftler der Universität Heidelberg haben dazu ein „Computer Vision“-Verfahren…

Mehr lesen
Das Bürgerfest 2018 – Ein Fest, Aber Nicht Für Alle!

Das Bürgerfest 2018 – Ein Fest, aber nicht für alle!

  • 18. Januar 2018

/ Ein Beitrag von Henri Rippl / Es ist eigentlich unglaublich: Alle Bürgerinnen und Bürger waren herzlich eingeladen. Ich und wahrscheinlich viele andere Menschen in ähnlicher Situation offensichtlich nicht. Gerne wird sich selbst gebauchmiezelt, wie toll alles ist und was…

Mehr lesen
„Die Ratte“ – Wie Erich Mühsam Sich Seinen Tod Vorstellte…

„Die Ratte“ – Wie Erich Mühsam sich seinen Tod vorstellte…

  • 18. Januar 2018

Erich Kurt Mühsam (1878 in Berlin – 1934 im KZ Oranienburg) war ein anarchistischer deutscher Schriftsteller, Publizist und Antimilitarist. In der Nacht des Reichstagsbrandes wurde er von den Nationalsozialisten verhaftet und am 10. Juli 1934 von der SS-Wachmannschaft des KZ Oranienburg ermordet. Ein Gedicht auf den eigenen Tod - von Erich Mühsam / Original aus: Simplicissimus, 10. Jahrgang (1905/06), Heft…

Mehr lesen
Open Club Day – Die Halle02 Ist Dabei

Open Club Day – die halle02 ist dabei

  • 16. Januar 2018

Am 3. Februar ist es soweit und es startet der erste europäische Open Club Day – die halle02 ist dabei. / via halle02 / Am Open Club Day öffnen Musikclubs und Konzertbetriebe in ganz Europa ihre Türen für Besucher, die nicht unbedingt mit…

Mehr lesen
Gelungener Auftakt Des „FensterLunch“

Gelungener Auftakt des „FensterLunch“

  • 15. Januar 2018

Im Februar geht das Branchentreffen der Heidelberger Kultur- und Kreativwirtschaft in die zweite Runde / via breidenbach studios / Der FensterLunch hat am 10. Januar seine erfolgreiche Premiere gegeben. Mit über 100 Gästen war das erste Branchentreffen der Kultur- und Kreativschaffenden…

Mehr lesen
Erich Mühsam: „Ich Will Alleine über Die Berge Gehn…“

Erich Mühsam: „Ich will alleine über die Berge gehn…“

  • 14. Januar 2018

Erich Kurt Mühsam (6. April 1878 in Berlin – 10. Juli 1934 im KZ Oranienburg) war ein anarchistischer deutscher Schriftsteller, Publizist und Antimilitarist. Als politischer Aktivist war er maßgeblich an der Ausrufung der Münchner Räterepublik beteiligt, wofür er zu 15 Jahren Festungshaft verurteilt wurde, aus der er nach fünf Jahren durch eine Amnestie freikam. In der Weimarer Republik setzte er sich in der Roten Hilfe für die Freilassung…

Mehr lesen
Franz Grillparzer: „Des Winters Hauch…“

Franz Grillparzer: „Des Winters Hauch…“

  • 7. Januar 2018

Franz Grillparzer (1791-1872) Franz Seraphicus Grillparzer war ein österreichischer Schriftsteller, der vor allem als Dramatiker bekannt geworden ist. Seine poetische Anfänge wurden beeinflusst von der Romantik und von der vorübergehenden Irrung der Schicksalstragik, der er in der Ahnfrau sein Opfer brachte. Sein Werk und Leben…

Mehr lesen
Back To Top