skip to Main Content
Polizeibericht 15.11.2017

Polizeibericht 15.11.2017

  • 16. November 2017

Polizeipräsidium Mannheim Stadtgebiet Heidelberg Dossenheim: Einfamilienhaus von Unbekannten heimgesucht - Polizei sucht Zeugen Bislang unbekannte Täter brachen am Dienstagnachmittag/-abend die Terrassentüre eines Einfamilienhauses in der Straße "Im Linsenbühl" brachial auf, verschafften sich so Zutritt und durchsuchten im EG sowie 1.…

Mehr lesen
Polizeibericht 14.11.2017

Polizeibericht 14.11.2017

  • 16. November 2017

Polizeipräsidium Mannheim Stadtgebiet Heidelberg Heidelberg: Firmeneinbruch "Im Breitspiel" - schreckte akustischer Alarm Täter ab? Über das zurückliegende Wochenende drangen bislang nicht ermittelte Täter in ein Firmengebäude in der Straße "Im Breitspiel" im Heidelberger Stadtteil Rohrbach brachial ein. Vermutlich durch den…

Mehr lesen
Polizeibericht 13.11.2017

Polizeibericht 13.11.2017

  • 16. November 2017

Polizeipräsidium Mannheim Stadtgebiet Heidelberg Schriesheim: Einbruch in Kurpfalz-Schule Bislang unbekannte Täter warfen in der Zeit zwischen Freitag und Samstag die Fensterscheibe zum Sekretariat der Kurpfalz-Realschule in der Hirschberger Straße ein und öffneten in dieser Räumlichkeit wie auch in anderen Räumlichkeiten…

Mehr lesen
POL-MA: Heidelberg-Emmertsgrund: Raub Auf Pizzaboten – 21-Jähriger Wegen Des Dringenden Verdachts Der Schw. Räub. Erpressung Auf Antrag Der StA Heidelberg In Untersuchungshaft – Zeugen Gesucht

POL-MA: Heidelberg-Emmertsgrund: Raub auf Pizzaboten – 21-Jähriger wegen des dringenden Verdachts der schw. räub. Erpressung auf Antrag der StA Heidelberg in Untersuchungshaft – Zeugen gesucht

  • 16. November 2017

Polizeipräsidium Mannheim [Pressemappe] Heidelberg-Emmertsgrund (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim Am Montagabend gegen 22:40 Uhr lieferte ein 38-jähriger Pizzabote eine Bestellung an den Mombertplatz. Dort angekommen soll sich der Besteller trotz mehrerer Ansprachen des Boten…

Mehr lesen
Polizeibericht 12.11.2017

Polizeibericht 12.11.2017

  • 16. November 2017

Polizeipräsidium Mannheim Stadtgebiet Heidelberg Heidelberg-Neuenheim: Schwerer Verkehrsunfall Beim Zusammenstoß mit einem Pkw wurde am späten Samstagvormittag der 60-jährige Fahrer eines Piaggio-Kabinenrollers schwer verletzt. Gegen 11:20 Uhr befuhr der 71-jährige Fahrer eines Mercedes-Benz mit HP-Kennzeichen die Blumenthalstraße in Fahrtrichtung Handschuhsheimer Landstraße.…

Mehr lesen
Polizeibericht 10.11.2017

Polizeibericht 10.11.2017

  • 15. November 2017

Polizeipräsidium Mannheim Stadtgebiet Heidelberg Heidelberg: Radfahrerin stürzte - Einlieferung ins Krankenhaus Eine 39-jährige Radfahrerin aus Eppelheim war am Donnerstag kurz nach 18 Uhr in der Rohrbacher-/Karlsruher Straße unterwegs, als sie beim Passieren der Kreuzung zur Saarstraße aus bislang nicht bekannten…

Mehr lesen
Polizeibericht 9.11.2017

Polizeibericht 9.11.2017

  • 15. November 2017

Polizeipräsidium Mannheim Stadtgebiet Heidelberg Heidelberg: Aufgeweckte Seniorinnen durchschauen "falsche" Handwerker - Zeugen gesucht Am Mittwoch erhielten zwei Seniorinnen gegen 14 Uhr Anrufe vermeintlicher Handwerker, die Termine für Arbeiten an den Heizungen vereinbaren wollten. Bei einer 80-Jährigen gab der bislang unbekannte…

Mehr lesen
POL-MA: Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis: Falsche Microsoft-Mitarbeiter Treiben Weiter Ihr Unwesen; Seit Anfang Oktober Wieder Verstärktes Aufkommen

POL-MA: Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis: Falsche Microsoft-Mitarbeiter treiben weiter ihr Unwesen; seit Anfang Oktober wieder verstärktes Aufkommen

  • 14. November 2017

Polizeipräsidium Mannheim [Pressemappe] Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Die sogenannten "Microsoft-Support-Calls" sind seit Jahren ein deutschlandweites Phänomen. Auch in der Metropolregion treten "falsche" Microsoft-Mitarbeiter regelmäßig in Erscheinung. Über 100 Fälle solcher Anrufe "falscher" Microsoft-Mitarbeiter registrierte das Polizeipräsidium Mannheim bislang im Jahr 2017…

Mehr lesen
POL-MA: Heidelberg: 22-jähriger Mann Wegen Des Dringenden Verdachts Der Gefährlichen Körperverletzung Und Des Diebstahls Auf Antrag Der Staatsanwaltschaft Heidelberg In Untersuchungshaft

POL-MA: Heidelberg: 22-jähriger Mann wegen des dringenden Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und des Diebstahls auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

  • 13. November 2017

/ via Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde am Montag Haftbefehl gegen einen 22-jährigen Algerier erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am Morgen des 12.…

Mehr lesen
Polizeibericht 8.11.2017

Polizeibericht 8.11.2017

  • 10. November 2017

Polizeipräsidium Mannheim Stadtgebiet Heidelberg Heidelberg: Unbekannte schlugen Scheibe ein - Wer kann Hinweise geben? Die Scheibe eines Geschäfts an dem Durchgang von der Kurfürsten-Anlage zum Busbahnhof schlug in der Nacht zum Dienstag ein Unbekannter mit einem Stein ein und verschaffte…

Mehr lesen
Polizeibericht 7.11.2017

Polizeibericht 7.11.2017

  • 10. November 2017

Polizeipräsidium Mannheim Stadtgebiet Heidelberg Dossenheim: Unfallflucht - Zeugen gesucht! Bereits am Donnerstag, den 2. November beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen weißen VW Golf, der zwischen 1 Uhr und 9.50 Uhr vor dem Anwesen Schauenburgstraße 39 geparkt war. Nach dem…

Mehr lesen
Polizeibericht 6.11.2017

Polizeibericht 6.11.2017

  • 10. November 2017

Polizeipräsidium Mannheim Stadtgebiet Heidelberg Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis: Bargeld und Goldschmuck bei Einbruch entwendet - Zeugen gesucht! In der Zeit von Dienstag, 31.10., 9 Uhr bis Samstag, 04.11., 21:30 Uhr, kam es im Fritz-Würzburger-Weg zu einem Wohnungseinbruch. Durch Aufhebeln des Küchenfensters hatte sich…

Mehr lesen
POL-MA: Der Erfahrungsaustausch Zwischen Den Muslimischen Gemeinden, Dem Polizeipräsidium Mannheim, Der Stadt Heidelberg Und Dem Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis Verstetigt Sich

POL-MA: Der Erfahrungsaustausch zwischen den muslimischen Gemeinden, dem Polizeipräsidium Mannheim, der Stadt Heidelberg und dem Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis verstetigt sich

  • 9. November 2017

Polizeipräsidium Mannheim [Pressemappe] Heidelberg / Mannheim (ots) - Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Mannheim, der Stadt Heidelberg und des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis Erfahrungsaustausch mit den Imamen und Moscheevereinsvorsitzenden der muslimischen Gemeinden am 26. Oktober 2017 "Wir sind heute da, um zu hören, welche…

Mehr lesen
Back To Top